Startseite Tagungsbeiträge Hinweise für Autoren

Allgemeine Hinweise für Autoren zum Einreichen


Die Beiträge werden als "Kurzpaper" eingereicht (2 Seiten inklusive Titel und Autoren), in welcher sie auch auf der Tagungs CD (siehe unten) erscheinen. Das Einsenden von Beiträgen ist bis einschliesslich 1. Mai 2008 möglich.

  • Der Beitrag wird im Word-Format (max. 2 MB) eingereicht. Eine entsprechende Formatvorlage für Word (rechter Mausklick: speichern unter) wird zur Verfügung gestellt.
  • Beim Einreichen muss die bevorzugte Präsentationsart (Vortrag oder Poster) angegeben werden.
  • Jeder Beitrag muss separat und vollständig eingereicht werden.
  • Nur vollständig eingereichte Beiträge werden durch das wissenschaftliche Komitee begutachtet.

 

Vorträge

  • Für Vorträge im wissenschaftlichen Programm stehen vorraussichtlich eine Redezeit von 8 Minuten und zusätzlich 2 Minuten für die Diskussion zur Verfügung.
  • Die Präsentation wird nur über digitale Medien möglich sein. Als Format wird ausschliesslich PowerPoint (Office 2003) akzeptiert.

 

Poster

  • Die Postergrösse darf 0.85 m x 1.20 m (Breite x Höhe) nicht überschreiten. Befestigungsmaterial wird zur Verfügung gestellt.
  • Die Poster werden von Beginn der Tagung bis zum Freitag, 12. September 2008 um 18 Uhr ausgestellt.
  • Nach Abschluss der Veranstaltung nicht abgenommene Poster werden vom Veranstalter entsorgt.
  • Die Poster werden in Form von Kurzvorträgen (max. 2 Minuten + 1 Minute Umbaupause/Ankündigung) im Rahmen von thematisch passenden Vortragssitzungen von den Poster-Autoren vorgestellt. Da die Redezeit stark begrenzt ist, sollen maximal 2 Präsentationsfolien und der Grund präsentiert werden, wieso sich der Besuch dieses Posters lohnt.
  • Die Poster-Autoren werden zudem gebeten, mindestens bei den folgenden Zeiten bei ihren Postern anwesend zu sein, um Interessierten die Inhalte zu erläutern:
    Mittwoch, 10.9. 15.30 - 16.00 Uhr (alle Poster), Donnerstag und Freitag 10.30-11.00 Uhr (Poster-Erstautoren mit Anfangsbuchstaben A-K), Donnerstag und Freitag 15.30-16.00 Uhr (Poster-Erstautoren mit Anfangsbuchstaben L-Z)
  • Die Prämierung der Poster basiert erstmalig auf einem Klebepunkte-System: Jeder Tagungsteilnehmer erhält 3 Klebepunkte (Teilnehmer der Auswahl-Jury erhalten 10 Klebepunkte), mit der die aus Sicht der Teilnehmer und Jury besten Poster versehen werden. Kumulieren und Panaschieren von Punkten ist zulässig.

 

Nach dem Einreichen

  • Bis Ende Juli 2008 wird über die Annahme und die Präsentationsform der eingereichten Beiträge informiert.
  • Die akzeptierten Vorträge und Poster werden als CD-ROM "Medizinische Physik 2008" (mit ISBN-Nummer) publiziert und ggf. als Tagungsband (print-on-demand mit extra Berechnung).

 

Besucher Nr. 459600
© 2007 HörTech