Startseite Programm Wiss. Programm SS 2: Strahlenschutz

Strahlenschutz

Leitung: H. v. Boetticher (Bremen), W. Hoffmann (Greifswald)
Do. 11.09.2008, 10:30-12:30 Uhr

 

10:30 Uhr (Abstract Nr.: 82)
H. K. Looe, H. von Boetticher, J. Lachmund, W. Hoffmann, B. Poppe:
Änderung der Berechnungsgrundlagen für die effektive Dosis nach der ICRP 103 (2007): Relevanz für die Abschätzung der Strahlendosis in der Radiologie

10:50 Uhr (Abstract Nr.: 61)
Georg Stamm:
Dosimetrie-Software Röntgendiagnostik

11:10 Uhr (Abstract Nr.: 284)
Hoffmann, Wolfgang1; Heiner von Boetticher2:
Niedrigdosiseffekte in der Röntgendiagnostik: Ergebnisse neuer epidemiologischer Studien

11:30 Uhr (Abstract Nr.: 283)
C. Hoeschen1, F. Wenz2, G. Brix3, H.-U. Kauczor4, E. J. Rummeny5, T. Albrecht6, :
Innovative Verfahren der biomedizinischen Bildgebung zur Optimierung von medizinischen Strahlenanwendungen – ein Projekt zur medizinischen Bildgebung im Kompetenzverbund Strahlenschutz

11:50 Uhr (Abstract Nr.: 223)
Ulbrich, Susanne; Pittauerova´, Daniela; Hettwig, Bernd; Goedecke, Rolf; Fischer, Helmut, W.:
Transport von medizinischen Radionukliden mit dem Abwasser

12:00 Uhr (Abstract Nr.: 190)
Berger, Johannes; Stuby, Fabian; Hoffmann, Jürgen; Heuschmid, Martin; Buchgeister, Markus:
Dosimetrie dreidimensionaler bildgebender Verfahren des Beckens in der Unfallchirurgie mit hochempfindlichen Thermolumineszenzdosimetern

12:10 Uhr (Abstract Nr.: 172)
Ralph Schmidt,, David Jany, Jörg Wulff, Martin Fiebich, Klemens Zink:
Ermittlung der Patientendosis bei computertomographischen Untersuchungen mittels Monte-Carlo Simulationen

Besucher Nr. 469629
© 2007 HörTech