Startseite Programm Wiss. Programm KQ 2,4: Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Vorsitz: A. Rühmann, B. Poppe
Kolloquium Qualitätssicherung

Mittwoch, 10.09.2009, 13:30 Uhr - 15:30 Uhr

Beginn
13:30 – 13:35
Rühmann, Poppe (Oldenburg) Begrüßung
13:35- 13:55
Prof. Dr. Kramer (Braunschweig) „Die Rolle der PTB in der
Qualitätssicherung in der Strahlentherapie“

13:55 Uhr (Abstract Nr.: 288)
Edmund Schüle:
Messtechnische Kontrollen von Therapiedosimetern Erfahrungen der Messstelle

14:15 – 14:35
PD. Dr. Saure (Hannover) „Ärztliche Stellen in der Strahlentherapie:
Erfahrungen und Neuerungen“
14:35 - 14:55
Dr. Trapani (Hamburg), „TüV und Qualitätsicherung in der
Strahlentherapie“
14:55 - 15:15
Dr. Steil, „Weiterbildung in Medizinischer Physik: Eine wichtige Säule der
Qualitätssicherung?

15:15 Uhr (Abstract Nr.: 244)
Poppe B, Looe H. K., Rühmann A.:
Eine e-Learning Plattform für die Weiter- und Fortbildung in der Medizinischen Physik gemäß DGMP WFBO



15:30-16:00 Pause: Eröffnung der Posterausstellung

16:00 Uhr (Abstract Nr.: 237)
Christ, Gunter, Seidel, Bernd:
Die Bedeutung von DIN-Normen in der Radiologie

16:20 Uhr (Abstract Nr.: 291)
Norbert Hodapp:
Qualitätsmanagement in der Strahlentherapie, DIN 6870 Teil 1

16:40 Uhr (Abstract Nr.: 296)
Christoph Hoeschen:
Aktivitäten der SSK im Bereich der Strahlentherapie

17:00 Uhr (Abstract Nr.: 164)
Jürgen Richter, Christian Blendl:
Fehlen Toleranzen für die Strahlentherapie?


17:20-18:00 Podiumsdiskussion

Besucher Nr. 469629
© 2007 HörTech